Das erste JeKits-Jahr

Das erste JeKits-Jahr ist eine musikalisch-tänzerische Grundbildung für alle Kinder und bietet den Einstieg in das gemeinsame Musizieren und Tanzen. Im Mittelpunkt steht die Freude am Musizieren und Tanzen und das gemeinsame Entdecken, Erleben und Gestalten. Die Kinder machen grundlegende Erfahrungen mit Musik und ihren Ausdrucksformen Instrumente, Tanzen, Singen.

 

  • Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde pro Woche im Klassenverband.
  • Der Unterricht wird von einer Lehrkraft der Grundschule und einer Lehrkraft des außerschulischen Kooperationspartners (z. B. der    Musikschule) im Tandem erteilt.
  • Der Unterricht ist verpflichtend und kostenfrei.
  • Der Unterricht findet innerhalb der Stundentafel statt.

 

Das zweite JeKits-Jahr

Im zweiten JeKits-Jahr findet eine Weiterführung und Vertiefung des gemeinsamen Musizierens und Tanzens statt, nun – in Anlehnung an die hierfür kulturell geprägten Formen – im JeKits-Orchester, im JeKits-Tanzensemble und im JeKits-Chor. Das gemeinsame Musizieren wird mit dem fundierten Einstieg in das Instrumentalspiel, das Tanzen und das Singen verbunden. Am Ende eines Schuljahres findet eine Abschlusspräsentationstatt.

 

  • Jedes Kind erhält zwei Unterrichtsstunden pro Woche.
  • Der Unterricht wird von Lehrkräften des außerschulischen Kooperationspartners erteilt.
  • Die Teilnahme ist freiwillig und kostenpflichtig.
  • Die Unterrichtsform richtet sich nach dem gewählten Schwerpunkt der Schule.
  • Im Schwerpunkt Instrumentalspiel erhält jedes Kind ein kostenloses Leihinstrument.

 

Im Schwerpunkt Instrumentalspiel:

  • Jedes Kind erhält 1 Unterrichtsstunde im JeKits-Orchester und 1 Unterrichtsstunde in einer Instrumentalgruppe mit einem maximalen Durchschnitt von 6 Kindern.
  • Ab jeweils 17 Kindern steht 1 weitere Unterrichtsstunde für das JeKits-Orchester zur Verfügung. Damit kann entweder 1 weiteres JeKits-Orchester eingerichtet werden, oder das JeKits-Orchester kann im Lehrkräfte-Tandem unterrichtet werden. Stehen durch höhere Kinderzahlen weitere Unterrichtsstunden für das JeKits-Orchester zur Verfügung, sind Kombinationen möglich.


Im Schwerpunkt Tanzen:

  • Jedes Kind erhält 2 Unterrichtsstunden im JeKits-Tanzensemble.
  • Ab jeweils 17 Kindern wird ein neues JeKits-Tanzensemble eingerichtet.


Im Schwerpunkt Singen:

  • Jedes Kind erhält 2 Unterrichtsstunden im JeKits-Chor.
  • Der JeKits-Chor besteht aus allen angemeldeten Kindern der Schule.
  • Ab dem 17. Kind wird die Chorleitung in einer Unterrichtsstunde von einer zweiten Stimmbildungs-Lehrkraft unterstützt, ab dem 33. Kind in beiden Unterrichtsstunden.