Die TeilnehmerInnen der Intensivseminare haben die Möglichkeit, durch den Besuch von zusätzlichen, sich ergänzenden Veranstaltungen ein Zertifikat als Nachweis der Teilnahme zu erlangen. Dabei bestimmt das gewählte Intensivseminar sowohl die Zielgruppen als auch die Ausgestaltung des Modularen Lehrgangs und somit auch die Ausrichtung des Zertifikats. Die gewählten Veranstaltungen müssen bei der Online-Anmeldung bereits angegeben werden. Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Wahlmodule, dass die Kompaktseminare, die zur Erlangung eines Zertifikats verpflichtend besucht werden müssen, bereits im ersten Quartal des Jahres 2019 stattfinden. Sämtliche Seminare und Fortbildungen müssen vollständig besucht werden. Die JeKits-Stiftung bietet im Fortbildungsjahr 2019 insgesamt vier Modulare Lehrgänge an.

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:

Martin Theile, Tel.: 0234.541747-32, fortbildung@jekits.de

Anmeldung bis spätestens zum:

21.12.2018

Die Teilnahme am Lehrgang mit Erwerb des Zertifikats setzt grundsätzlich ein abgeschlossenes musikpädagogisches Studium voraus. Lehrkräfte ohne abgeschlossenes musikpädagogisches Studium, die sich für eine
Teilnahme am Lehrgang interessieren, nehmen vor Anmeldung bitte Kontakt mit der JeKits-Stiftung (0234.541747-32 oder fortbildung@jekits.de) auf.


Voraussetzungen zum Erwerb des Zertifikats:

• Besuch des Intensivseminars Nr. 19-A-04: Moving beyond! Technik – Körperwissen – Improvisation
• Besuch eines Kompaktseminars aus dem Fortbildungsprogramm 2019 nach eigener Wahl
• Besuch von zwei Tagesfortbildungen aus dem Fortbildungsprogramm 2019 nach eigener Wahl