Termin:

Samstag, 9. Februar 2019
09:30 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

ZZT (Zentrum für Zeitgenössischen Tanz der HfMT Köln), Turmstr. 3-5, 50733 Köln

Dozentin:

Anna-Lu Masch

Anna-Lu Masch ist ausgebildete Bühnentänzerin, Choreografin und Danamos-Dozentin. Seit 2007 unterrichtet sie Tanz für alle Altersstufen mit den Schwerpunkten Improvisation und Komposition im Rahmen kultureller Bildungsprojekte. 2012 gründete sie das Tanzprojekt „Bad Honnef tanzt“, an dem seitdem mehr als 20 Schulen und 2000 Kinder teilnahmen.

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:

Judith Ouwens, Tel.: 0221.8889539-0, judith.ouwens@landesbuerotanz.de

Anmeldung bis spätestens zum:

24.01.2019


Inhalt:

Die Entwicklung von Tanzideen und -szenen mit Kindern im Grundschulalter stehen bei dieser Fortbildung im Mittelpunkt. Beispielhaft vorgestellt werden konkrete Stundengliederungen, in denen Bewegungsfreude und -förderung sowohl von individuellen Bewegungsqualitäten als auch gruppendynamischen Gestaltungsprozessen vermittelt werden. Tanztechnische Kompetenzen, Schulung der Wahrnehmung und Förderung von Gestaltungsmöglichkeiten u. a. durch improvisatorische Aufgabenstellungen variieren im Hinblick auf altersbezogene Anwendbarkeit.


Themen:

• Schaffen von vertrauten Räumen und Rahmenbedingungen
• Vermittlung von Raumorientierung, Körperspannung und Entspannung
• Über Improvisationsaufgaben Ideen entwickeln und variieren
• Choreografische Formen kennenlernen und strukturieren