Termin:

Freitag/Samstag, 14./15. August 2020
Das Seminar beginnt freitags um 14:00 Uhr und endet samstags um 17:00 Uhr.

Veranstaltungsort:

Musikbildungszentrum Südwestfalen, Johannes-Hummel-Weg 1, 57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg

Dozentin:

Anne Kussmaul

Anne Kussmaul ist Musikvermittlerin, Diplom-Orchestermusikerin und Instrumentalpädagogin im Fach Violine. Sie ist Mitarbeiterin des Education-Teams der Elbphilharmonie Hamburg sowie freischaffende Musikvermittlerin für das Konzerthaus Dortmund, die Kölner Philharmonie, das Gürzenich-Orchester Köln und viele andere mehr. Seit 2013  ist sie   Dozentin am Orchesterzentrum NRW für Musikvermittlung, Konzertpädagogik, Moderation und Selfmanagement. Für die JeKits-Stiftung entwickelte sie „Konzertkonzepte für JeKits“ und konzipierte und moderierte den JeKits-Tag 2019 in der Stadthalle Hilden.

 

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:

Teresa Giersch  Tel.: 01575.5209032  teresa.giersch@lma-nrw.de

Anmeldung bis spätestens zum:

14.07.2020


Inhalt:

Dieses Seminar möchte einen Denkraum für alle schaffen, die in kollegialer Runde die Gestaltung eines JeKits-Konzerts kreativ durchdenken möchten. Bei JeKits-Konzerten präsentieren die kleinen MusikerInnen, was sie bei ihren ersten Versuchen auf dem Instru- ment oder im Chor gelernt haben. Damit daraus ein Erfolgserlebnis für alle Beteiligten entsteht, ist die Planung und Organisation sowie die Frage der Präsentationsform sehr wichtig. Anhand einer konkreten Ausarbeitung eines Konzertprogramms werden die notwendigen Tools mit Spaß und in geschützter Runde ausprobiert. Es werden verschiedene Formate vorgestellt und besprochen, um daran in Kleingruppen die Planung eigener Konzerte anzuschließen. Beim kollegialen Austausch besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu reflektieren und das Moderieren unter Anleitung der Dozentin zu trainieren. Zusätzlich erhalten die TeilnehmerInnen Informationen zur Öffentlichkeitsarbeit.


Themen:

  • Rahmenbedingungen für eine Präsentation (Zeitplan, Material etc.)
  • Präsentationsmöglichkeiten und Programmgestaltung
  • Übungen zur Bühnenpräsenz und Umgang mit Lampenfieber
  • Moderation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Unterkunft/Verpflegung:

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern im Musikbildungszentrum Südwestfalen. Die Übernachtung mit Verpflegung wird bei der Online-Anmeldung verbindlich mitgebucht. Bitte beachten Sie dazu auch die Allgemeinen Informationen.