Termin:

Samstag, 3. September 2022
09:30 bis 17:00 Uhr

Ort:

Hochschule für Musik und Tanz Köln, Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln

Dozentin:

Angelika Sheridan

Angelika Sheridan arbeitet als freischaffende Flötistin in den Bereichen Improvisation, experimenteller und neuer Musik. Sie tritt international in verschiedenen Ensembles und Orchestern der improvisierten und neuen Musik auf. Als Lehrbeauftragte der Hochschule für Musik und Tanz Köln lehrt sie an den Standorten Köln und Aachen Flöte, Improvisation, Allgemeine Didaktik und Fachdidaktik. Zudem ist sie Lehrkraft an der Musikschule der Stadt Monheim am Rhein.

Veranstalter:

Landesmusikakademie NRW

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:

Lara Langguth, Tel.: 01575.5209032, lara.langguth@lma-nrw.de

Online-Anmeldung bis zum 19. August 2022:

unter www.lma-nrw.de/termindaten 


Inhalt:

Diese Veranstaltung richtet sich an JeKits-Lehrkräfte, die ihre Erfahrungen mit Improvisation und Improvisationsorchester vertiefen und weiter in ihrem künstlerischen und pädagogischen Repertoire verankern möchten. Neben dem aktiven Musizieren erhalten die Teilnehmer:innen ausreichend Gelegenheit, selbst das Dirigat zu erproben und über Gestaltungsmöglichkeiten zu diskutieren. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, mit dem Kölner Improvisationsorchester, einem Improvisationsorchester bestehend aus Kindern und Jugendlichen der Rheinischen Musikschule, zusammenzuarbeiten und in gegenseitigen Austausch zu gelangen.


Themen:

  • Improvisationsorchester
  • Klangexperimente und Klangkompositionen
  • Methoden zur unmittelbaren und kreativen Probengestaltung
  • Individuelle Improvisation und Gruppenimprovisation
  • Stimm- und Klangspiele