Ihre persönlichen Kontaktdaten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Anmeldung mitgeteilt haben, unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz. Um einen Austausch der FortbildungsteilnehmerInnen im Vorfeld (z. B. zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften) zu ermöglichen, werden Name, Wohnort, Telefonnummer und E-Mailadresse der zur gleichen Fortbildung anreisenden Teilnehmenden untereinander mitgeteilt.