Programmteilnahme und Bewerbungsverfahren

Jede Kommune in Nordrhein-Westfalen kann eine Teilnahme an “JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen” mit interessierten Grundschulen beantragen.

Auch die Kommunen im Ruhrgebiet, die bereits das JeKi-Programm durchführen, sowie die ausgewählten Kommunen in NRW, die JeKi-Modellprote (Satelliten) umgesetzt haben, müssen eine Teilnahme am JeKits-Programm neu beantragen. Dieser Antrag muss bis spätestens zum 30. Januar 2015 bei der JeKits-Stiftung eingegangen sein.

Nach Erhalt des Antrags erteilt die JeKits-Stiftung den interessierten Schulen und ihren außerschulischen Kooperationspartnern den Zugang zu einem Online-Bewerbungsverfahren.

Die Grundschulen nehmen die Bewerbung gemeinsam mit ihrem außerschulischen Partner vor.

Eine unabhängige Jury entscheidet über die Aufnahme der Schulen und ihrer außerschulischen Kooperationspartner, die sich beworben haben, ins Programm.

 

Interner Login-Bereich

Im internen Login-Bereich, den wir extra für die Kommnen, die Grundschulen und ihre außerschulischen Kooperationspartner eingerichtet haben, sind ausführliche Informationen zum Prozedere eingestellt. Das dafür notwendige Passwort haben wir den berechtigten Gruppen mitgeteilt. Sollten Sie dieses nicht mehr vorliegen haben, so wenden Sie sich bitte an die JeKits-Stiftung unter info@jedemkind.de.

 

Weiterführende Informationen

Interner Login-Bereich